Link verschicken   Drucken
 

„Skipping Hearts“ – Damit unser Herz gesund bleibt!

17.01.2020

Am Donnerstag, 16. Januar 2020 war das Seilspring-Projekt „Skipping Hearts“ bei uns in der Klasse 3/4 zu Gast. Die Deutsche Herzstiftung hat es ins Leben gerufen, um eine gezielte Herz-Vorsorge zu betreiben, die den Schulkindern Spaß macht und den natürlichen Bewegungsdrang fördert.

In diesem kostenfreien Kurs wurden uns zahlreiche Sprungvariationen, die allein, zu zweit oder in der Gruppe durchgeführt werden können, vermittelt. Die Kinder konnten an diesem Vormittag testen, wie es um ihre Ausdauer und Koordination bestellt ist.

Nach einem ganz kurzen Theorieteil, in dem wir erfuhren, wie wichtig Bewegung ist, um gesund zu bleiben, ging es auch schon zur Sache. Wir sprangen auf verschiedenste Weise – natürlich mit Musik, denn das motiviert zusätzlich! Zunächst übten wir Sprünge an einigen Stationen, später dann zu zweit und in der Gruppe.

Am Schluss stand eine Aufführung, bei der wir ordentlich Applaus bekamen. Es war sicher nicht das letzte Mal, dass uns wir im Sport mit Seilen beschäftigen.

 

 

Stefan Wich-Herrlein

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: „Skipping Hearts“ – Damit unser Herz gesund bleibt!

Fotoserien zu der Meldung


„Skipping Hearts“ – Damit unser Herz gesund bleibt! (17.01.2020)

Bilder vom Seilspring-Projekt "Skipping Hearts" am 16. Januar 2020.